Chemisches Peeling

Chemisches Peeling teneriffaBei dieser verjüngenden Behandlung wird eine chemische Lösung, häufig Phenol– oder Trichloressigsäure (TCA) sowie starke Alphahydroxysäuren (AHA), eingesetzt, die durch Entfernen der äußeren abgestorbenen Hautzellen die Oberflächenstruktur der Gesichtshaut verbessert und die Kollagensynthese anregt.

Ein chemisches Peeling empfiehlt sich besonders nach dem Sommer, weil die Haut durch die intensive Sonneneinstrahlung immer sehr strapaziert wird. In nur drei bis vier Sitzungen lässt sich das Hautbild von Gesicht, Hals, Dekolleté und Händen sichtbar optimieren:

  • Flecken verblassen
  • Erweiterte Poren ziehen sich zusammen
  • Kleine Linien und Fältchen verschwinden
  • Der Teint wirkt wieder strahlend
  • Aknenarben werden gemildert

Vorbereitung der Haut

In unserem CSE-Institut für manuell durchgeführte und apparatunterstützte kosmetische Behandlungen empfehlen wir vor dem Peeling eine vorbereitende Pflege:

  • Intensive Feuchtigkeitspflege
  • Sanftes manuelles Peeling